Abverkauft

StaWa Sonnenblumenkerne, schwarz 10 kg oder 20 kg

ab 17,99 

1,80  / kg

Dieser Artikel wurde abverkauft und kann nicht nachbestellt werden, wir bitten um Entschuldigung. Kategorie Einzelsaaten anschauen.

Lieferzeit: 1-3 Tage

Anmelden um den Merkzettel zu verwenden.

Express-Zahlungsmethoden im Warenkorb verfügbar

Artikelnummer: sonnenblumenkerne-schwarz-0 Kategorien: ,

Andere Kunden kauften auch

Artikelbeschreibung

Schwarze Sonnenblumenkerne

Schwarze Sonnenblumenkerne sind ein natürlicher und gesunder Snack, der nicht nur von Menschen, sondern auch von vielen Wildvögeln geliebt wird. Die kleinen, aber nährstoffreichen Samen sind ein wichtiger Bestandteil der Nahrung vieler Vogelarten. Aufgrund ihrer relativ weichen Schale werden schwarze Sonnenblumenkerne von allen Wild- und Gartenvögeln, die eine Vorliebe für Körner haben, gerne angenommen. Schwarze Sonnenblumenkerne sind kleiner als andere Sonnenblumenkerne, was sie für Vögel besonders attraktiv macht. Sie sind leicht zu handhaben und zu fressen, was sie zu einer idealen Nahrungsquelle für Vögel macht. Schwarze Sonnenblumenkerne haben einen hohen Fettgehalt von bis zu 40 %. Dies macht sie zu einer ausgezeichneten Energiequelle für Vögel, insbesondere in den kalten Wintermonaten, wenn sie zusätzliche Kalorien benötigen, um sich warm zu halten.

Wo werden StaWa schwarze Sonnenblumenkerne angebaut?

Die schwarzen Sonnenblumenkerne, werden regional in Baden-Württemberg angebaut. Das Bundesland im Südwesten Deutschlands ist bekannt für seine Landwirtschaft und die Produktion hochwertiger Lebensmittel, zu denen auch diese leckeren und gesunden Sonnenblumenkerne gehören.

 

Die Bedeutung schwarzer Sonnenblumenkerne

  • Ihre Größe und Form machen sie zu einem perfekten, schnabelgerechten Snack
  • Beliebt bei Wildvögeln und Gartenvögeln
  • Sie können als Ganzjahresfutter genutzt werden, denn sie haben immer gewisse Vorteile
  • Im Sommer, während der Brutzeit, sind schwarze Sonnenblumenkerne eine wertvolle Nahrungsquelle für Vögel. Sie liefern die nötige Energie für die Aufzucht der Küken.
  • Im Winter, wenn die Nahrung knapp ist, sind schwarze Sonnenblumenkerne eine wichtige Energiequelle für Vögel. Ihr hoher Fettgehalt hilft den Vögeln, die kalten Wintermonate zu überstehen.
  • sind reich an essentiellen Aminosäuren und enthalten wichtige Mineralstoffe wie Fluor, Eisen, Kupfer und Magnesium

 

Wildvögel in den Garten locken

  • Eine der einfachsten Möglichkeiten, Wildvögel in den Garten zu locken, ist das Ausstreuen von schwarzen Sonnenblumenkernen. Diese Samen sind ein beliebter Snack für viele Vogelarten und helfen ihnen vor allem im Winter bei der Futtersuche.
  • Futterstellen einrichten: Du kannst ein Vogelhäuschen mit verschiedenen Arten von Vogelfutter aufstellen. Da verschiedene Vogelarten unterschiedliche Vorlieben haben, kannst Du eine Mischung aus Körnern, Nüssen und Fettkügelchen verwenden. Auch Obststückchen können für einige Vogelarten attraktiv sein. Achte darauf, dass das Futter regelmäßig nachgefüllt wird.
  • Stelle Wasser bereit: Vögel brauchen Wasser zum Trinken und Baden. Ein flaches Vogelbad oder eine Wasserschale können Vögel in Deinen Garten locken. Achte darauf, dass das Wasser sauber und frisch ist.
  • Pflanze Bäume und Sträucher: Vögel fühlen sich von Gärten angezogen, die Unterschlupf und Nistmöglichkeiten bieten. Das Pflanzen von einheimischen Bäumen und Sträuchern kann daher hilfreich sein.
  • Erhalte natürliche Nahrungsquellen: Wenn Du in deinem Garten eine Vielfalt an Pflanzen anbaust und Insekten und andere Kleintiere willkommen heißt schaffst Du natürliche Nahrungsquellen für Vögel.

 

Schwarze Sonnenblumenkerne sind mehr als nur ein Snack für Vögel. Sie sind eine wichtige Nahrungsquelle, die Vögel mit den Nährstoffen und der Energie versorgt, die sie zum Überleben brauchen. Ob Du ein Vogelliebhaber bist oder einfach nur das Leben in Deinem Garten bereichern möchtest, das Ausstreuen von schwarzen Sonnenblumenkernen ist eine einfache und wirksame Methode.

 

Häufig gestellte Fragen

Was sind schwarze Sonnenblumenkerne?

Schwarze Sonnenblumenkerne sind kleine Samen, die von der Sonnenblume produziert werden. Sie sind reich an Nährstoffen und werden von Menschen und Vögeln als Nahrung genutzt.

Warum sind schwarze Sonnenblumenkerne gut für Vögel?

Schwarze Sonnenblumenkerne sind reich an essentiellen Nährstoffen, die Vögel benötigen, darunter Aminosäuren, Fluor, Eisen, Kupfer, Magnesium und verschiedene Vitamine. Sie sind auch eine wichtige Energiequelle für Vögel, vor allem im Winter.

Welchen Fettgehalt haben schwarze Sonnenblumenkerne?

Schwarze Sonnenblumenkerne haben einen hohen Fettgehalt von bis zu 40 %. Das macht sie zu einer wichtigen Energiequelle für Vögel, vor allem in den kalten Wintermonaten.

 

Welche Vögel / welches Geflügel frisst Sonnenblumenkerne?

Blau- und Kohlmeisen: Kleine, farbenfrohe Vögel, die häufig in Gärten und Wäldern anzutreffen sind. Sie sind dafür bekannt, dass sie Sonnenblumenkerne direkt aus Vogelhäuschen picken.

Grün- und Buchfinken: Finken sind kleine bis mittelgroße, oft farbenprächtige Vögel. Sie sind Körnerfresser und lieben Sonnenblumenkerne.

Erlenzeisig und Distelfink (Stieglitz): Diese kleinen Finkenarten haben einen scharfen, spitzen Schnabel, mit dem sie Sonnenblumenkerne und andere Samen aufknacken können.

Buntspecht und Grünspecht: Spechte sind größere Vögel, die dafür bekannt sind, mit ihren kräftigen Schnäbeln in Bäumen zu hacken. Sie fressen aber auch gerne Samen, darunter Sonnenblumenkerne.

Haus- und Feldsperlinge: Diese kleinen, geselligen Vögel sind fast überall anzutreffen und fressen eine Vielzahl von Nahrungsmitteln, darunter auch Sonnenblumenkerne.

Amseln: Obwohl sie sich hauptsächlich von Insekten ernähren, fressen Amseln in den kälteren Monaten auch gerne Sonnenblumenkerne.

Ringeltauben und Dohlen: Auch diese größeren Vögel können Sonnenblumenkerne fressen, obwohl sie normalerweise größere Nahrung bevorzugen.

Geflügel:

Hühner: Sonnenblumenkerne sind für Hühner eine ausgezeichnete Quelle für zusätzliches Eiweiß und Fett. Sie sind besonders nützlich in den kalten Wintermonaten, wenn Hühner zusätzliche Energie benötigen.

Wachteln: Auch Wachteln schätzen Sonnenblumenkerne als Eiweiß- und Fettquelle. Aufgrund ihrer geringen Größe kann es hilfreich sein, die Sonnenblumenkerne vor der Verfütterung an Wachteln zu zerkleinern oder zu zerstampfen.

 

Kaufe noch heute unsere Schwarzen Sonnenblumenkerne und sorgee dafür, dass Deine Wildvögel und Hühner glücklich bleiben. Wir bieten eine schnelle Lieferung und einen erstklassigen Kundenservice, um sicherzustellen, dass Du ein großartiges Einkaufserlebnis hast. Bestelle jetzt und verwöhne Deine Tiere!

 

Nährwerte je 100 g:

Rohasche                 24,4 g
Rohrfett                     35,9 g
Rohprotein                19,2 g
MJ/kg                       15,5
Lysin g/kg                 6,89
Methionin g/kg           4,4
Kalzium                    2,8 g
Phosphor                  3,8 g
Magnesium               2,3 g

Artikeldetails

Hersteller

Stadtmühle Waldenbuch

Marke

StaWa

Verpackungsgröße

10 kg, 20 kg

Zusätzliche Angaben

AngabenAngaben je 1 kg
ohne Konservierungsstoffe und ohne künstliche FarbstoffeJa
Mindesthaltbarkeit ab Produktion365 Tage

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „StaWa Sonnenblumenkerne, schwarz 10 kg oder 20 kg

    Du hast eine Frage zu diesem Artikel?

    Dann sende uns doch eine Nachricht!

    Wir sind Montag bis Freitag von 8:00 bis 12:30 und 13:30 bis 16:30 Uhr erreichbar. Wir freuen uns von dir per E-Mail über das untenstehende Formular oder telefonisch unter 07157-20844 zu hören.

    Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.