StaWa Legekorn Spezial ohne Soja | ohne Gentechnik | mit Kräuter 5 kg, 10 kg oder 25 kg

ab 16,99 

3,40  / kg

1000+ Stück verkauft
Artikelbeschreibung

Geschätzte Ankunft (DE): Mo, 29.7.24 - Do, 1.8.24
bei heutiger Bestellung und Zahlungseingang bis ca. 23 Uhr.

Lieferzeit: 2-5 Werktage

Express-Zahlungsmethoden im Warenkorb verfügbar

Artikelnummer: legekorn-spezial-0 Kategorie:

Artikelbeschreibung

StaWa Legekorn Spezial ohne Soja | ohne Gentechnik | mit Kräuter

Das StaWa Legekorn Spezial ohne Soja ist das perfekte Alleinfuttermittel für Ihre Legehennen. Als optimale Nährstoffquelle sind diese Hühnerpellets ohne Soja speziell darauf abgestimmt, zusammen mit einer Körnermischung verfüttert zu werden.

Unser Legekorn ohne Soja ist speziell entwickelt, um den Nährstoffbedarf Ihrer Hühner optimal zu decken und gleichzeitig die Eierproduktion zu fördern. Als Ergänzungsfuttermittel ist es darauf ausgelegt, zu 70 % der Futterration beizutragen, während eine Körnermischung den restlichen Bedarf deckt. Dies stellt sicher, dass Ihre Hühner eine ausgewogene, gesunde Ernährung erhalten, die reich an allen notwendigen Vitaminen und Mineralstoffen ist.

Unsere Pellets für Hühner ohne Soja sind eine bewusste Wahl für Hühnerhalter, die Wert auf eine sojafreie Ernährung für ihre Tiere legen. Die Zutaten werden sorgfältig ausgewählt, um eine vollwertige, ausgewogene und nahrhafte Futterlösung zu bieten, die frei von Soja ist.

Der Vorteil von Legekorn ohne Soja ist nicht nur die Vermeidung von Soja, sondern durch den Verzicht auf Soja reduzieren wir das Risiko von Futtermittelallergien. Dadurch gehen wir auf die Wünsche von Hühnerhalter und Kunden ein, die sich ein Futtermittel für ihre Hühner ohne Soja gewünscht haben.

Das StaWa Legekorn Spezial ohne Soja setzt neue Maßstäbe in der Hühnerfütterung. Es bietet eine hervorragende Nährstoffversorgung, fördert die Legeleistung und unterstützt die allgemeine Gesundheit Ihrer Hühner – alles ohne den Einsatz von Soja.

  • ohne Gentechnik | ohne künstliche Konservierungs- und Farbstoffe
  • ohne Soja mit Kartoffeleiweiß
  • eine hohe Lege­leistung und stabile Eierschalen werden durch alle wichtigen Vitamine, Mineralien, Spurenelemente und Aminosäuren erzielt
  • mit Leinkuchenmehl, Oregano und Minzöl für das Immunsystem & Wohlbefinden von Geflügel
  • abgestimmt auf die Beifütterung zu Getreide/Körnerfutter

Verschiedene Gründe, warum manche Hühnerhalter auf Soja im Hühnerfutter verzichten:

  1. Nachhaltigkeit: Die Produktion von Sojabohnen ist oft mit erheblichen Umweltauswirkungen verbunden, darunter Entwaldung und Bodenerosion. Einige Hühnerhalter möchten dazu beitragen, diese Umweltauswirkungen zu verringern, indem sie sojafreies Futter wählen. Das betrifft aber überwiegend Soja aus Argentinien, Brasilien und der USA o. Ä.. Wir beziehen unseren Soja aus Österreich und die Standards, sowie Vorschriften, lassen sich kaum mit den Bedingungen vergleichen, wie sie beispielsweise in Südamerika vorherrschen.
  2. Gentechnisch veränderte Organismen (GVO): Viele Sojabohnen, die in Tierfutter verwendet werden, sind gentechnisch verändert. Während die Wissenschaft zeigt, dass diese für den Verzehr sicher sind, entscheiden sich einige Hühnerhalter aus ethischen oder gesundheitlichen Gründen gegen GVO-Produkte. Der Anbau von GVO-Soja ist innerhalb der EU nicht zugelassen, da wir unser Soja aus Österreich beziehen, ist unser Soja ohne Gentechnik.
  3. Allergien: Soja ist eine häufige Quelle von Futtermittelallergien bei Geflügel. Einige Hühner können auf Soja mit Verdauungsstörungen oder anderen gesundheitlichen Problemen reagieren. Manche Hühnerhalter ziehen es deshalb vor, auf sojafreies Futter umzusteigen.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Wahl des Futters eine persönliche Entscheidung ist, die auf den spezifischen Überzeugungen jedes Hühnerhalters basiert. Was für eine Herde funktioniert, funktioniert möglicherweise nicht für eine andere. Deswegen ist es wichtig, eine Ernährungsstrategie zu wählen, die die Gesundheit und das Wohlbefinden der Hühner optimal unterstützt.

 

Artikeldetails

Hersteller

Stadtmühle Waldenbuch

Marke

Verpackungsgröße

5 kg, 10 kg, 25 kg

Zusätzliche Angaben

VerkehrsbezeichnungAlleinfuttermittel für Geflügel
ZusammensetzungMais, Weizen, Kartoffeleiweiß, Leinkuchenmehl, Erbsen, Calciumcarbonat, Monocalciumphsphat, Oreganoöl, Minzöl
Analytische Bestandteile und Gehalte17% Rohprotein, 4,5% Rohfasern, 11,9 % Rohasche, 5,0% Rohfett, 3,4% Calcium, 0,6% Phosphor, 0,24 % Natrium, 11,4 MJ/kg, 0,45 % Methionin, 1,0 % Lysin
AngabenAngaben je 1 kg
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe10.000 I.E. Vitamin A (3a672a), 2.000 I.E. Vitamin D3 (3a671). 50 mg Vitamin E (3a700), 1 mg Vitamin B1 (3a821), 2 mg Vitamin B2 (3a825i), 1,5 mg Vitamin B6 Pyridoxinhydrochlorid (3a831), 10 mcg Vitamin B12/Cyanocobalamin, 1,5 mg Menadion-Nicotinamid Bisulfit (3a711), 14 mg Niacinamid (3a315), 150 mg Cholinchlorid (3a890), 4,5 mg Calcium-D-Pantothenat (3a841), 0,2 mg Folsäure (3a316), 7,5 mg Kupfer als Kupfer(II)-sulfat, Pentahydrat (3b405), 40 mg Mangan als Mangan-(II)-oxid (3b502), 30 mg Zink als Zinkoxid (3b603), 0,24 mg Jod als Calciumjodat, wasserfrei (3b202), 0,23 mg Selen als Natriumselenit (3b801)
Zootechnische Zusatzstoffe500 FYT 6 - Phytase EC 3.1.3.26 (4a18), Kemzyme Plus dry (4a1620i) – 588 U Endo-1,3(4)-ß-Glucanase EC 3.2.1.6, 4500 U Endo-1,4-ß-Glucanase EC 3.2.1.4, 100 U alpha-Amylase, 8750 U Endo- 1,4-β-Xylanase EC 3.2.1.8, 425 U Bacillolysin
Sensorische Zusatzstoffe8,47 mg Luteinreicher Extrakt (2a161b)
FütterungsempfehlungAls Alleinfutter füttern. Zwerghühner Tagesbedarf ca. 60 – 80 g pro Tag Futter Mittlere Hühnerrasse Tagesbedarf ca. 100 – 150 g Futter Große Hühnerrasse Tagesbedarf ca. 150 – 180 g Futter
BezugsnummerDEBW 126003
ohne Konservierungsstoffe und ohne künstliche FarbstoffeJa
VLOG geprüftJa
Mindesthaltbarkeit ab Produktion180 Tage

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „StaWa Legekorn Spezial ohne Soja | ohne Gentechnik | mit Kräuter“

    Du hast eine Frage zu diesem Artikel?

    Dann sende uns doch eine Nachricht!

    Wir sind Montag bis Freitag von 8:00 bis 12:30 und 13:30 bis 16:30 Uhr erreichbar. Wir freuen uns von dir per E-Mail über das untenstehende Formular oder telefonisch unter 07157-20844 oder 07157-73489350 zu hören.

    Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.