Stadtmühle Waldenbuch Manitoba Mehl – Weizenmehl Tipo 0, Pizzamehl 1 kg, 2,5 kg, 5 kg, 10 kg oder 25 kg

(6 Kundenbewertungen)

ab 2,99 

2,99  / kg

10k+ Stück verkauft
Artikelbeschreibung

Geschätzte Ankunft (DE): Fr, 26. - Mi, 31.7.24
bei heutiger Bestellung und Zahlungseingang bis ca. 23 Uhr.

Lieferzeit: 2-5 Werktage

Express-Zahlungsmethoden im Warenkorb verfügbar

Artikelnummer: Manitobamehl-0 Kategorien: ,

Artikelbeschreibung

Manitoba Mehl

Wenn es um die Herstellung von Pizzateig geht, ist die Wahl des richtigen Mehls entscheidend. Vor diesem Hintergrund stellen wir Manitoba Mehl Tipo 0 vor, ein Produkt, das die Herstellung von Pizzateig auf ein neues Niveau hebt.

Hoher Protein- und Glutenwert

Manitoba Tipo 0 Mehl, auch bekannt als „das Pizzamehl“, bietet einen hohen Proteingehalt von 14 g pro 100 g. Dieser hohe Proteingehalt trägt zur Entwicklung eines starken Glutennetzwerks bei, das den Teig sowohl elastisch als auch fest macht. Dieser Aspekt bedeutet, dass du eine perfekte Pizza mit einem knusprigen Rand und einer weichen, luftigen Krume erwarten kannst. Doch was macht das Mehl Manitoba Tipo 0 so besonders? Es hat einen sehr hohen Glutengehalt und einen ungewöhnlich hohen W-Index-Wert von 390/410. Der W-Wert in Weizenmehl korreliert mit dem Glutengehalt und damit mit der “Stärke” des Mehls. Mit einem W-Wert über 320 gilt Manitoba-Mehl als kräftiges Mehl. Das bedeutet, dass es sich ideal für Teige eignet, die eine längere Gärzeit benötigen, wie z. B. bei Pizza. Es verleiht der Pizza die perfekte Textur und den typisch italienischen Geschmack.

Pizzamehl aus Italien

Die Qualität des Manitoba Tipo 0-Mehls beruht nicht nur auf seinen hervorragenden Backeigenschaften. Auch seine Herkunft spielt eine entscheidende Rolle. Unser Manitoba-Mehl kommt direkt von den fruchtbaren Feldern Italiens, einem Land, das seit Jahrhunderten für seine Backtradition bekannt ist. So erhältst Du immer ein Produkt von höchster Qualität.

Vielfältigkeit des italienischen Klassikers!

Manitoba Tipo 0-Mehl ist nicht nur für Pizzateig eine ausgezeichnete Wahl. Dank seiner vielseitigen Eigenschaften kann es auch als Basismehl für verschiedene Backwaren verwendet werden. Probiere es zum Backen von Kuchen, Ciabatta oder anderen Brotsorten aus und lasse Dich von den Ergebnissen überzeugen.

Fazit: Ob Du nun ein begeisterter Hobbybäcker oder ein professioneller Pizzabäcker bist, das Manitoba-Mehl Tipo 0 ist ein Muss in Deiner Küche. Es bietet Ihnen die Möglichkeit, einen Pizzateig herzustellen, der nicht nur durch seinen Geschmack, sondern auch durch seine Textur und sein Aussehen überzeugt. Spüren Sie den Unterschied und entdecken Sie das Geheimnis der italienischen Pizzabäcker mit unserem Manitoba Tipo 0 Mehl.<

Tipps für die optimale Pizza:

Die perfekte Pizza zu backen ist eine Kunst, und wie jede Kunst erfordert sie Geduld, Präzision und die richtigen Techniken. Hier sind einige Tipps, mit denen Du Deine Fähigkeiten beim Pizzabacken auf die nächste Stufe heben kannst.

1. Kaltes Wasser und lange Gärung im Kühlschrank

Der Geheimtipp für die Herstellung von Pizzateig ist die Verwendung von kaltem Wasser und eine lange Gärung im Kühlschrank. Dieser Prozess, der auch als kalte und lange Gärung bezeichnet wird, verbessert nicht nur die Textur des Teigs, sondern auch seinen Geschmack. Außerdem macht diese Methode den Teig bekömmlicher und leichter verdaulich.

2. Backen bei Höchsttemperatur

Das Garen bei maximaler Temperatur im heimischen Ofen ist ein weiterer wichtiger Aspekt für die perfekte Pizza. Die hohe Temperatur sorgt für eine knusprige Kruste und eine schön gebräunte Oberfläche. Wenn möglich, ist ein Pizzaofen sogar noch besser, da er eine gleichmäßigere und intensivere Hitze liefert.

3. Verwenden Sie einen Pizzastein oder ein Pizzablech

Zum Backen von Pizzen ist es ratsam, einen Pizzastein oder ein Stahlblech zu verwenden. Diese Geräte speichern die Wärme und geben sie gleichmäßig ab, so dass der Teig schnell aufgeht und die Kruste perfekt durchgebacken ist.

4. Kneten des Teigs in einer Rimacinata

Ein weiterer Tipp ist, den Pizzateig in Rimacinata, auch Hartweizengrieß genannt, zu kneten. Die Rimacinata haftet weniger am Teig als normales Mehl und verursacht weniger Verbrennungen am Boden der Pizza. Dadurch erhält die Pizza eine weiche und knusprige Unterseite.

5. Öl im Teig verwenden

Wenn man dem Teig 2-3 % Öl hinzufügt, wird er elastischer, geschmeidiger und lässt sich leichter verarbeiten. Außerdem verbessert es die Textur der Pizza und verleiht ihr Geschmack.

Kurzum: Wenn Du diese Tipps beherzigst und Manitoba-Mehl des Typs 0 verwendest, kannst Du Dir sicher sein, eine Pizza zu backen, deren Geschmack, Textur und Aussehen begeistert. Entdecke die Freude am Pizzabacken und genieße das Ergebnis der harten Arbeit und Engagements.

 

Artikeldetails

Hersteller (Inverkehrbringer)

Stadtmühle Waldenbuch GmbH & Co. KG, Neuer Weg 25, 71111 Waldenbuch

Verpackungsgröße

1 kg, 2.5 kg, 5 kg, 10 kg, 25 kg

Marke

Hersteller

Stadtmühle Waldenbuch

Zusätzliche Angaben

VerkehrsbezeichnungManitoba Mehl - Pizzamehl
ZutatenWeizen
Mindesthaltbarkeit ab Produktion366 Tage

Nährwertdeklaration

Durchschnittswerte je100 g
Brennwert in kJ1455 kJ
Brennwert in kcal343 kcal
Fett1 g
davon gesättigte Fettsäuren0,4 g
Kohlenhydrate68 g
davon fruchteigener Zucker0,8 g
Ballaststoffe3 g
Eiweiß14 g
Salz0,01 g

6 Bewertungen für Manitoba Mehl – Weizenmehl Tipo 0, Pizzamehl

  1. lukasklemend

    Super Mehl. Durch den hohen Proteingehalt gelingen auch Pizzen mit hoher Hydration (80%+)

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  2. schmucki58

    Es ist eines der besten Mehle, die ich je verarbeitet habe. Schon beim Reingreifen in die Tüte fühlt es sich wie Watte, Wolke o.ä. an, es ist so fein und locker, dass ich mir das Sieben sparen kann. Ich back mittlerweil alles mit diesem Mehl. Vor allem aber meine Pizzen und Brote gelingen immer, gehen super auf, haben eine lockere, luftige Struktur und werden suuuper knusprig. Ich hab bereits den 2. 5kg Beutel in Bearbeitung und bin nach wie vor begeistert.

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  3. aurica2009

    Sehr gute Qualität!!!

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  4. Anja

    Ein ganz wundervolles Mehl, der Teig ließ sich hervorragend verarbeiten. Die Pizza schmeckte wie beim Italiener. Ich bin begeistert und werde dieses Mehl sehr gerne wieder kaufen.

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  5. Ralf

    Über die Eignung als Pizzamehl kann ich nichts sagen, aber ich habe sehr gelungene Ciabatta damit erzielt. Der Geschmack ist typisch für ein Mehl im Stil eines italienischen Tipo 0, d.h., leicht und frich, ganz ohne grasige Noten. Ich verwende das Mehl regelmäßig, um beim Bortbacken Mehle mit geringerem Proteingehalt zu stärken oder Weizenmischbrote herzustellen.

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  6. benjamin.pfitzer

    Sehr gutes Mehl

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

Füge deine Bewertung hinzu

    Du hast eine Frage zu diesem Artikel?

    Dann sende uns doch eine Nachricht!

    Wir sind Montag bis Freitag von 8:00 bis 12:30 und 13:30 bis 16:30 Uhr erreichbar. Wir freuen uns von dir per E-Mail über das untenstehende Formular oder telefonisch unter 07157-20844 oder 07157-73489350 zu hören.

    Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.